Warnung! Instagram-Fake!

Es sind Betrüger auf Instagram unterwegs, die behaupten, unsere U25 Online Beratung in Hamburg würde über WhatsApp Gruppen laufen und dafür bräuchten wir Eure Handynummer.

Das ist ein Fake! 

Unsere Beratung ist immer anonym und immer per E-Mail. Wir fragen nie nach Handynummern oder anderen persönlichen Daten. 

Wir distanzieren uns davon und werden die Betrüger strafrechtlich verfolgen.

Kiezläufer jetzt auch in Neuwiedenthal

Das Projekt Kiezläufer ist ein gewaltpräventives Projekt im und für den Stadtteil Neuwiedenthal. Junge Menschen engagieren sich im Stadtteil für Jugendliche. Sie bieten ihnen ein offenes Ohr, vermitteln konstruktiv in Streitfällen und zeigen ihnen mögliche Perspektiven auf.

Süderelbe Wochenblatt, 28.06.2017

NDR 90,3 Die Kiezläufer im Radio

Tag der Offenen Tür in unserer Zentralküche

Wir möchten Sie hiermit zu unserem ersten Tag der offenen Tür der IN VIA Schulgastronomie einladen. Am 1.7.2017 von 10 bis 15 Uhr in unserer Zentralküche in Hamburg-Harburg, Lichtenauer Weg 9. Sie können gern mit der ganzen Familie kommen. Mit einem kleinen Beiprogramm findet sich für jeden etwas. Vor allem kann Einblick in eine moderne Großküche genommen werden. Das Küchenteam freut sich auf Ihren Besuch ...mehr

Fotoausstellung WIR IN HAMBURG

Eröffnungsfest am 27.3.2017 ab 16 Uhr im DRK Willkommensbüro in Harburg, Hohe Straße 4. Gezeigt werden Fotoarbeiten von Kindern und Jugendlichen aus Erstaufnahmeeinrichtungen in Harburg. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lebensretter per Internet

Unser Online-Beratungsangebot [U25] braucht dringend Unterstützung für die weitere Arbeit. 
Neue Kirchenzeitung
Deutschlandradio Kultur

Wanderausstellung zum Thema Alkohol im Viertel

DEIN ORT, DEIN WORT!

Das Freizeitzentrum Feuervogel in Kooperation mit der mobilen Suchtprävention Harburg interviewte unter dem Motto "DEIN ORT, DEIN WORT!"zahlreiche Jugendliche und Erwachsene aus dem Harburger Phönixviertel zum Thema "Alkohol im Viertel". Es entstand eine Plakatausstellung, welche am 04.06.2016 parallel zum Seifenkistenrennen im Freizeitzentrum Feuervogel eröffnet wurde.

In Zukunft werden die Plakate im Phönixviertel im Rahmen einer Wanderaustellung an öffentlichen Plätzen zu sehen sein.

Informationen zum Freizeitzentrum Feuervogel hier.